Verbesserungen und Neuigkeiten in Joomla 3.6In der vergangenen Woche erschien die neue Joomla Version 3.6. Ursprünglich als Wartungsrelease 3.5.2 geplant, entschlossen sich die Entwickler aufgrund der vielen eingepflegten Neuerungen dieser Version eine eigene Zahl hinter dem Komma zu spendieren. Nachdem mit Joomla 3.5 die Unterstützung von PHP7 Einzug hielt und damit ein enormer Performance-Schub einher ging, wurden jetzt viele kleine Verbesserungen zur Optimierung des freien CMS eingearbeiten. Hier ein Überblick über die 11 wichtigesten Neuerungen für den Joomla-Administrator und Anwender:

  1.  Alle Menüpunkte auf einen Blick
  2.  Kategorien erstellen direkt beim Schreiben eines Beitrags
  3.  Ein Filter "Letzer Besuch" in der Benutzerverwaltung
  4.  Neuer Überblick der Modulzuordnung auf der jeweiligen Seite
  5.  Mit einem Klick den Seitencache löschen
  6.  Ein besserer Überblick über Benutzergruppen und Zugriffsebenen
  7.  Zugriffsregeln (ACL) zum Editieren von Menüs
  8.  Neuinstallation aus einer bestehenden Installation heraus
  9.  Unterstützung für die Varnish Cache Erweiterung
  10.  SASS und SCSS Dateien können im Template Manager editiert werden
  11.  Eine neuer Standardordner für das Log-Verzeichnis

 

Sie haben keine Berechtigung zu kommentieren
You have no rights to post comments